Ausbildung zum Demenzbegleiter – Jetzt anmelden!

28. Februar 2019

Start: 28.02.2019, 18.30–20.00 Uhr, AGAPLESION HAUS KURPFALZ, Wiesloch

Menschen mit Demenz stellen ihre pflegenden Angehörige häufig vor große Probleme. Die Ausbildung des AGAPLESION DIAKONIEVERBUND RHEIN-NECKAR zum Demenzbegleiter zeigt Wege für einen besseren Zugang zu Menschen mit Demenz auf. Ziel ist es, den Herausforderungen des Krankheitsbildes adäquat begegnen zu können.

Die Demenzbegleiterausbildung ist in erster Linie für An- und Zugehörige sowie für ehrenamtlich Tätige, die Menschen mit Demenz betreuen, gedacht. Gerne anmelden können sich aber auch Pflegeassistenten und Betreuungskräfte, die sich intensiv mit diesem Thema beschäftigen möchten.

Die Ausbildung umfasst insgesamt 25 Unterrichtseinheiten. Sie informiert über die unterschiedlichen Krankheitsbilder der Demenz. Zudem zeigt sie auf, wie die Alltagskompetenzen von Betroffenen gefördert und erhalten werden können. Ein weiterer Themenkomplex ist die Kommunikation und der Umgang mit besonderen Verhaltensweisen.

Im Anschluss an die Unterrichtseinheiten, jeweils ab 20 Uhr, findet der Demenzstammtisch statt, der Gelegenheit zum gemeinsamen Austausch bietet.

Dozenten sind die Pflegefachkräfte für Gerontopsychiatrie Christiane Findeklee, AGAPLESION HAUS KURPFALZ, und Cornelia Friedrichs, AGAPLESION HAUS SILBERBERG, sowie Benjamin Kolb, Altenpfleger im AGAPLESION GEMEINDEPFLEGEHAUS MAUER.

Anmeldung erforderlich bis spätestens Mittwoch, 20. Februar 2019, bei Christiane Fndeklee, Pflegedienstleitung AGAPLESION HAUS KURPALZ, christiane.findeklee@haus-kurpfalz.de, T (06222) 307 24 - 0.

Veranstaltungsort
AGAPLESION HAUS KURPFALZ
Kurpfalzstraße 51
69168 Wiesloch

www.agaplesion-wup-drn.de