Kontakt
AGAPLESION BETHANIEN LINDENHOF
Qualitätsmanagement

Franz-Kruckenberg-Straße 2
69126 Heidelberg

(06221) 33 90 - 108

(06221) 33 90 - 176

tina.kaestner@agaplesion.de

Ihre Ansprechpartnerin
 Tina Kästner

Tina Kästner

Qualitätsmanagement-Beauftragte

Für Ihre Zufriedenheit

Qualitätsmanagement ist in unserem Unternehmen fest integriert. Es bietet die Chance zur kontinuierlichen Verbesserung unserer Leistungen. In der Weiterentwicklung unseres Qualitätsmanagements leiten uns die folgenden Grundsätze:

Kund:innenorientierung/Meinungsmanagement
Wir identifizieren fortlaufend die Anforderungen von Bewohner:innen, Gästen und Angehörigen und stellen sicher, dass unsere Mitarbeiter:;innen über nötige Kenntnisse, Fähigkeiten und Ressourcen verfügen, um die Erwartungen zu erfüllen. Wir begreifen Beschwerden, Lob und Anregungen als eine Chance zur Verbesserung. Deshalb betreiben wir ein aktives und strukturiertes Meinungsmanagement. Grundsätzlich sind alle Mitarbeiter:innen Ansprechpartner:innen für Anregungen und Beschwerden.

Mitarbeiter:innenorientierung
Die Mitarbeiter:innen sind in Entscheidungen und Prozessverbesserungen einbezogen. Sie haben Zugang zu den Informationen, die für ihre Arbeit notwendig sind. Ihre Weiterbildung und Schulung wird durch den Träger aktiv gefördert.

Prozessorientierung
Die Geschäftsprozesse werden beschrieben. Geeignete Prozesskennzahlen werden definiert, um die Effizienz und Wirksamkeit dieser Prozesse zu messen.

Ständige Verbesserung
Durch interne Audits bewerten wir regelmäßig unsere Prozesse, Abläufe und Dienstleistungen und leiten aus den daraus gewonnenen Erkenntnissen Verbesserungsmaßnahmen ab. Damit sichern wir einen gleichbleibenden hohen Qualitätsstandard in Pflege, Wohnen und Verwaltung.
  

Qualität

EinsA-Qualitäts­versprechen
Ihre Meinung ist uns wichtig
MDK Pflegebegutachtung